Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gästebuch

33: E-Mail
17.08.2021, 17:46 Uhr
 
Hallo liebe Schüler und liebe Lehrer,
ich habe vor einiger Zeit schonmal einen Eintrag gemacht aber ich dachte es ist eine nette Idee mal wieder etwas zu schreiben. Ich hoffe, es geht allen trotz Corona gut. Für mich hat grade ein neues Schuljahr an der Elisabethstiftschule begonnen. Ich bin jetzt in der 10. Klasse und habe schon in der zweiten Woche reichlich zu tun. Ich kann nicht glauben das ich schon in der 10. bin. ich vermisse die alten Zeiten. Genießt die Grundschule meine Lieben;)
LG
Emily (damalige 6b)
 
32: Udo Rauschning
17.05.2021, 20:50 Uhr
 
.
 
31: E-Mail
05.01.2020, 17:33 Uhr
 
Liebe Marissa und Emily,
ich freue mich, dass es euch an der jetzigen Schule gut geht. Mir gefällt es nach wie vor an der Europaschule. Ihr seid ja beide "meine" Ehemaligen. Ich werde euch in sehr guter Erinnerung behalten und wünsche euch viel Spaß, Erfolg und Glück bei Allem, was ihr angeht.
Herzlichst
S. Siegel
 
30: E-Mail
26.09.2019, 19:29 Uhr
 
Hallo liebe Lehrer und Lehrerinnen,
ich habe zwar schon mal am Anfang des Jahres einen Eintrag gemacht, aber ich hoffe allen Lehrern geht es gut.
Ich hoffe, die Schüler haben so wie ich Spaß in der Schule. Klar, man hat manchmal keine Lust auf Schule oder weil man nicht immer gute Noten schreibt, aber man sollte deswegen nicht denn Kopf hängen lassen, man muss sich einfach anstrengen.
Wenn ich ehrlich bin, vermisse ich die alten Schulzeiten, da wir früher ja immer nur 45 min Unterricht hatten und jetzt habe ich 80 min Blöcke, von 8-15 Uhr Schule. Mann oh Mann, aber ich mag sie trotzdem.
Ich hoffe, allen geht es gut und freuen sich auf eine entspannte Schulzeit.

LG Marissa S. Förster Kl. 8B Regine Hildebrand Birkenwerder
 

Kommentar:
Liebe Marissa, wir freuen uns, dass du die Europaschule in so guter Erinnerung hast. Bleibe weiter so fleißig und genieße deine Schulzeit in Birkenwerder. Liebe Grüße und schöne Herbstferien S. Henniges

Bearbeitet am 28. 09. 2019

29: E-Mail
24.08.2019, 00:13 Uhr
 
Liebe Schüler und liebe Lehrer!
Ich habe 6 wunderschöne Jahre an dieser Schule verbracht, habe Freunde gefunden und mich mit dem Schulalltag vertraut gemacht. Ich erinnere mich sehr gut, als Frau Henniges uns in der 5. Klasse diese Seite gezeigt hat, wie sie uns einige vorgelesen hat und wie wir darüber gesprochen haben. An diesem Tag habe ich mir geschworen, wenn die Schulzeit an dieser Schule vorbeigeht und die ganze Klasse verschwiedene Wege geht, dann schreibe ich etwas und somit tue ich das. Ich liebe diese Schule ich hätte mir keine schönere Grundschule vorstellen können. Ich möchte noch Frau Mitzlaff danken, die mit uns durch dick und dünn gegangen ist von klasse 1-4. Vielen Dank liebe Frau Mitzlaff. Ich möchte auch Frau Siegel danken, die uns durch die 5te und 6te geführt hat. Vielen Dank. Und auch vielen Dank an Frau Wolf, Frau Henniges, Frau Repke, Frau Wolf, Frau Laub, Frau Meier, Frau Köhn, Frau Göbel, Frau Vogt und an Herrn Rudolph, die meine Klasse durch die Grundschule gebracht haben. Ich liebe euch alle, ich bin jetzt in der 8 Klasse auf der Elisabeth-Stift-Schule in Hermsdorf .Ich liebe diese Schule genießt die wunderbare Zeit in der Grundschule
❤️Liebe Grüße von Emily Klemstein (damalige 6b )
 

Kommentar:
Liebe Emily, ich freue mich sehr, dass du uns einen so netten Eintrag schreibst. Vielen Dank für dein Lob. Wir haben dich ebenfalls in lieber Erinnerung, und wünschen dir für deinen weiteren Weg viel Erfolg, Kraft sowie Mut und Menschen, die dich dabei unterstützen und inspirieren. Herzliche Grüße SH

Bearbeitet am 01. 09. 2019

28: E-Mail
17.01.2019, 19:32 Uhr
 
Hallo liebe Schüler, Lehrer und Eltern,
ich sage euch nur eins: diese Schule ist wirklich sehr schön. Mir haben die 6 Jahre an der Schule sehr gefallen und ich vermisse sie jetzt schon, obwohl ich gerade erst ca. ein halbes Jahr von der Schule bin.

Ich muss mich bei vielen Lehrern bedanken, die mich auf dem Weg bis zum abschluss 6. Klasse begleitet haben. Frau Mitzlaff, die meine Klassenlehrerin von der 1-4 Klasse war und mir in vielen Dingen geholfen hat, genauso wie Frau Repke, die mich meine letzten zwei Jahre begleitet hat, genauso wie Frau Siegel und noch viele viele andere Lehrer. Ich vermisse die Schule und die alte Zeit wirklich sehr, aber wie heißt es doch so schön, man muss immer geradeaussehen und dann positiv bleiben.


Ich hoffe, euch geht es allen gut, mir geht prima. Die RHG Birkenwerder ist wirklich schön. Ich habe auch schön tolle Freunde gefunden und auch schon viele Bekanntschaften mit den anderen 7-Klässlern.


ich bin noch im moment in der 7b, das heißt ich bleibe in der B Kasse für insgesammt 10 Jahre :)

Herr Rudolph ist ein wirklich toller Lehrer gewesen. Ich hatte noch das glück genauso wie die jetzigen 6 mit ihm Unterricht zu haben. Er war ein lustiger Lehrer und hat immer glücklich in die Runde geschaut.


Ich danke allen Lehrern, die die Klasse 6b von 2017\18 Unterstützt haben und zwar von Anfang an



LG Marissa Förster
 

Bearbeitet am 27. 01. 2019

27: Katharina
05.03.2018, 17:29 Uhr
 
Es war eine sehr schöne Zeit von der 3.Klasse bis zu der 6. Klasse. Nun bin ich in der 9. Klasse eines Gymnasiums und vermisse die schöne und ziemlich entspannte Zeit an dieser Grundschule. Das Gymnasium ist natürlich etwas schwieriger, weshalb ich leider kaum Zeit finde, um vorbeizukommen.
Ein großes Dankeschön an Frau Heller-Pommer, Frau Strauß, Herr Standke, Frau Meier, Frau Weber und natürlich alle Lehrer, welche mich so gut auf die weiterführende Schule vorbereitet haben. :)

Liebe Grüße

Katharina(damailige 6a)
 

Bearbeitet am 08. 03. 2018

26: Frau Siegel
07.02.2018, 23:38 Uhr
 
Am 31.1.2018 war es soweit: Herr Rudolph hatte seinen letzten Arbeitstag. Er kam gemeinsam mit mir im Schuljahr 2005/2006 an die Schule. Er war ein netter und hilfsbereiter Kollege. Leider sind wir durch seinen Weggang wieder ein männlicher Kollege weniger. Ich wünsche ihm auf diesem Wege alles Gute, Gesundheit und eine nachhaltige Erinnerung an die Zeit mit uns.
 
25: Frau Siegel
01.09.2017, 10:38 Uhr
 
Ein dickes Lob an Frau Henniges, die unsere Website so toll auf Vordermann gebracht hat.
 
24: E-Mail
26.02.2017, 15:12 Uhr
 
Liebe Macher der Internetseite, ein fröhliches Hallo an alle Schüler, Lehrer & Eltern!
Am 01.03.2017 soll ja euer Schulgartenprojekt nun endlich an den Start gehen - ich wünsche euch viele inspirierende Momente! Am 20.06.2017 veranstaltet die Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgärten einen Tag der offenen Schulgärten. Falls ihr da mitmachen wollt: www.bag-schulgarten.de
Ich würde mich auch über Rückmeldungen &/oder Bilder von eurem Projekt freuen.
Lieben Gruß,
Stefan Teltzrow Elternsprecher Waldschule Oranienburg
 

Neuer Beitrag


Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.
So erreichen Sie uns:
 

 Telefon    (033056) 7 43 35
 Telefax    (033056) 8 91 32
E-Mail   

 

Schulleiterin: Frau Meier                                  Sekretariat: Frau Weber


Hinweise: Unsere Homepage wird regelmäßig gewartet und ist aktuell! Sachliche Kritik jeder Art ist willkommen, anonyme Einträge im Gästebuch werden nicht bearbeitet! Wir empfehlen zur Darstellung unserer Seite Mozilla Firrefox.

 
 
Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Erasmus +
 

Erasmus+ 

Neues

zum Thema Europaarbeit

an unserer Schule

Klick hier

 

 

KOCHEN für das aktuelle ERASMUSPROJEKT

 „Europa ist, was wir daraus machen“

Schickt uns ein Foto und euer Rezept.

Die Klasse mit den meisten eingereichten Rezepten

erhält eine leckere Belohnung! Nähere Infos dazu: Klick hier!


 

Bewerbung für den Bundesfreiwilligendienst (BFD)

 

Die Europaschule am Fließ sucht BewerberInnen für den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an unsere Schule, gern auch per E-Mail:

Europaschule am Fließ, Schulleitung, Franz-Schmidt-Str. 5, 16552 Schildow oder

 

 

 
 
Förderverein der Schule
 

Gemeinsam sind wir STÄRKER

 

fö1

 

Helfen,

gestalten und entscheiden

Sie mit!

[mehr]