Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen!

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Besucher,

wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage der Europaschule am Fließ. Wir sind eine Grundschule mit ca. 440 Kindern und 28 Lehrern und bieten ein Ganztagsangebot in offener Form an. Den Titel „Europaschule“ tragen wir seit 1999 und pflegen Schulpartnerschaften innerhalb Europas.[mehr]

Wir wünschen viel Freude beim "Blättern“.


Aktualisiert am 13.05.20 um 12:15 Uhr (Hinweise: Schulöffnung)

 

Wichtige Information für die Eltern der zukünftigen 1. Klassen

Elternbrief Einschulung 1. Klassen 2020/21

 

HINWEISE

Informationen zur Schulöffnung

 

Sehr geehrte Eltern,

unter Einhaltung der Hygienevorschriften zur Eindämmung des Coronavirus werden die Schüler aller Klassen unserer Grundschule zwei Mal wöchentlich am Präsenzunterricht ab 25.05.2020 teilnehmen.

Die Schüler einer Klasse werden in Halb- oder Drittelgruppen eingeteilt und erhalten jeweils vier Unterrichtsstunden am Vormittag durch ihren Klassenlehrer.

Weitere Informationen zur Organisation des Unterrichts erhalten Sie vom Klassenlehrer Ihres Kindes in Kürze.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ines Meier

Schulleiterin der Europaschule am Fließ                                          Schildow, 13.05.2020

 

Ab dem 04.05.20 ist der Zutritt ins Schulgebäude nur Schülerinnen und Schülern der Kl. 6 (ab dem 11.05.20 Kl. 5), dem Schulpersonal und Lehrkräften erlaubt!

 

WICHTIG für ALLE, die ab 4. Mai wieder in unserer Schule sind: HYGIENEPLAN

 

Post zur WIEDERAUFNAHME DES UNTERRICHTES vom Land Brandenburg

Schülerbrief vom Land Brandenburg

Elternbrief vom Land Brandenburg

 

Schulsozialarbeit

Liebe Eltern,
in dieser seltsamen Zeit, die wir alle miteinander und doch distanziert voneinander, gerade erleben, stehen wir alle vor neuen Herausforderungen. Ich möchte Ihnen auch in dieser besonderen Zeit zur Seite stehen. Gerne können Sie sich an mich wenden, wenn Sie einen Beratungsbedarf zu Themen haben, die Sie als Familie im Moment sehr beschäftigen: Eltern-Kind-Konflikte, Langeweile, Zukunftssorgen... Ich habe ein offenes Ohr für Sie und wir können gerne auch persönliche Termine in meinem Büro verabreden. Bitte melden Sie sich bei Bedarf zunächst über E-Mail, gerne auch mit Rückrufwunsch.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Ilka Kruttasch

Schulsozialarbeiterin der Europaschule

 

SPORT und Fitness in diesen Zeiten

Neues zum Thema SPORT unter Wo finde ich lernunterstützende Apps ...

 

BIG CHALLENGE für die Klassen 6

findet vorab am 6. Mai 2020 in der Schule statt. Näheres erfahrt ihr von eurer Klassenlehrerin.

Der Termin für die Klassen 5 wird am 11. Mai 2020 bekannt gegeben.

Wo finde ich lernunterstützende Apps, Lernplattformen, Links zu Sport (ALBA), Musik (Trommelzauber) u.ä. für die Zeit zu Hause?

Hier findet ihr und eure Eltern wichtige Informationen in einem Brief unserer SportlehrerInnen! Klick auf Sport ist Bewegung

 

Der "Trommelzauber" mit Johnny Lamprecht war vor zwei Jahren mit seinem tollen Projekt an unserer Schule. Auf seiner Seite findet ihr tolle Videos zum Zuhause-Trommeln  - auch wenn man keine richtige Trommel hat. Denn Trommeln macht stark und bringt Freude. Wer mag, schaut hier mal nach: Trommelzauber-Videos

 

ALBA Berlin unterstützen dich mit ihrem online-Programm: "ALBAs tägliche Sportstunde":

In der Schulwoche von Montag bis Freitag zeigt ALBA auf seinem Youtube-Kanal unter www.youtube.com/albaberlin täglich drei neue Sendungen von „ALBAs täglicher Sportstunde“. Der Sporttag beginnt um 9 Uhr mit 30 Minuten Programm für Kitakinder, um 10 Uhr läuft dann die 45-minütige Sportstunde für Grundschul-Kinder und um 11 Uhr der Sportunterricht für Oberschul-Kinder. Zum Ende der Sendewoche gibt es am Freitag Tipps und Aufgaben, mit denen die Kinder und ihre Eltern ins Wochenende geschickt werden.

 

Die Lernplattform www.scoyo.de bietet interaktive Lernvideos und Übungen für Klasse 1 bis 7 an. Auf ausgedruckten Arbeitsblättern können die Schüler/innen ihr Wissen vertiefen. Die Lernplattform bietet wegen des Corona-Virus eine zweiwöchige kostenfreie Nutzung für Schüler/innen an.

 

Mit der Lese-App von der Stiftung Lesen können Sie mit Kindern zwischen 6- und 12 Jahren in fünf spannende Bücherwelten eintauchen. 

 

StudySmarter ist eine Lern-App für Studium und Schule. Übungsaufgaben, Lernziele, Lösungen und Tipps für jedes Thema. Diese App fördert das kollaborative Lernen mit Freunden. Aufgrund des Corona-Virus haben User unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte. 

 

Du bist bei ANTOLIN angemeldet? Super! Dann überprüfe doch gleich einmal in einem Quiz dein Wissen über dein Lieblingsbuch.

Mit demselben Account kannst du dich bei ZAHLENZORRO (Mathe online üben) einloggen!

 

Wie wäre es mit LEVRAI - online lernen?

 

Schau mal bei SCHLAUKOPF  vorbei!

Apps: AbcTiger Reime, ANTON, ...


DIe Schule ist zu... wir lernen trotzdem weiter!

Sehr geehrte Eltern,

die Kinder haben von ihren Lehrerinnen und Lehrern Wochen- und Arbeitspläne für die kommenden Tage erhalten, um zu Hause lernen zu können. Bei Fragen zum Lernstoff stehen Ihnen und den Kindern die KlassenlehrerInnen wochentags am Vormittag per E-Mail oder telefonisch helfend und unterstützend zur Seite.

 

Die Notbetreuung findet im Hortgebäude statt.

Die SchülerInnen werden vom Hort-Team betreut. Vergesst nicht, euren Wochenplan und Arbeitsmaterialien mitzubringen!

Das Schulgebäude bleibt für SchülerInnen, Eltern und Gäste bis auf Weiteres geschlossen.

 

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

 

Wenn Sie für Ihr Kind eine Notbetreuung benötigen (ausgewählte Branchen, sh. Elterninformation), müssen SIe diese beim Landkreis OHV beantragen:

Regelung zur Notfallbetreuung und Antragsformular

 

Pressemitteilung des MBJS:

Anwendungsvorgaben zur Notfallbetreuung in Kitas und Horten

 

Pressemitteilung der Landesregierung Brandenburg:

Corona-Virus: An Kitas und Schulen ab Mittwoch keine Betreuung und Unterricht


Wichtige Elterninformation zum Thema "Masernschutzgesetz"

Erste Informationen zum Maserschutzgesetz

Zum Schutz der individuellen und der öffentlichen Gesundheit sieht das Gesetz u. a. vor, dass Personen, die in Gemeinschaftseinrichtungen (wozu insbesondere Schulen gehören) betreut werden oder dort tätig sind, entweder einen ausreichenden Impfschutz  oder aber eine Immunität gegen Masern aufweisen müssen. Wer wegen einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden kann, ist ausgenommen.

 

Schon ab dem 01.03.2020 dürfen Personen in Schulen nur noch dann neu tätig werden, wenn eine hinreichende Immunisierung nachgewiesen wurde oder eine gesetzlich bestimmte Ausnahme (vor dem 01.01.1971 Geborene; Kontraindikation) vorliegt. Die Schulleitung hat dies zu kontrollieren; ihr ist eine ärztliche Bescheinigung vorzulegen.

Das Gleiche gilt für das Schulträgerpersonal und dessen Vertragspartner, die regelmäßig Kontakt zu Schülerinnen und Schülern haben, sowie Einzelfallhelferinnen und Einzelfallhelfer.

 

Für den hier genannten Personenkreis gilt eine Übergangsfrist bis zum 31.07.2021 zur Erbringung des Nachweises!


Richtig niesen und husten/Richtig Händewaschen, bitte!


Neues von medienfit


So erreichen Sie uns:
 

 Telefon    (033056) 7 43 35
 Telefax    (033056) 8 91 32
E-Mail   

 

Schulleiterin: Frau Meier                                  Sekretariat: Frau Weber


Hinweise: Unsere Homepage wird regelmäßig gewartet und ist aktuell! Sachliche Kritik jeder Art ist willkommen, anonyme Einträge im Gästebuch werden nicht bearbeitet! Wir empfehlen zur Darstellung unserer Seite Mozilla Firrefox.

 
 
Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Erasmus +
 

Erasmus+ 

Neues

zum Thema Europaarbeit

an unserer Schule

Klick hier

 

 
 
Förderverein der Schule
 

Gemeinsam sind wir STÄRKER

 

fö1

 

Helfen,

gestalten und entscheiden

Sie mit!

[mehr]