+++  20 Jahre Europaschule - Europafest am 26.09.2019  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich Willkommen!/

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Besucher,

wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage der Europaschule am Fließ. Wir sind eine Grundschule mit ca. 440 Kindern und 28 Lehrern und bieten ein Ganztagsangebot in offener Form an. Den Titel „Europaschule“ tragen wir seit 1999 und pflegen Schulpartnerschaften innerhalb Europas.[mehr]

Wir wünschen viel Freude beim "Blättern“.


medienfitAb diesem Schuljahr geht es los!!!     

Zwei Jahre hat das medienfit-Team an einem umfangreichen Medienentwicklungsplan gearbeitet. Nachdem wir nun den Zuwendungsbescheid feierlich vom Bildungsstaatssekretär Herrn Drescher vor den Osterferien überreicht bekommen haben, freuen wir uns riesig auf die neuen Anschaffungen zum neuen Schuljahr 2019/20! Lange haben wir auf WLAN und andere technische Ausstattungen gewartet.

Jetzt kann es endlich losgehen mit WLAN, Tabletwagen, neuen Activboards, einer zweiten Computerraumausstattung und vielen anderen Sachen (hier). Die medienfit-Plakette ist schon da und hängt am Schulhaus.


Termine für die Schulferien für das Schuljahr 2019/2020: hier


Neues zum Thema "Europa" hier

Die Europaschule am Fließ wird 20 Jahre!!!


Unsere Projekte mit den

Für Kinder ist es wichtig zu wissen, wie sie sich in einer Gefahrensituation richtig verhalten sollen.

Das Präventionsprogramm "Kleine Helden" trainiert die Kinder in

Selbstbehauptung, Selbstbewusstsein und Selbstschutz.

Mit den "Kleinen Helden" hatten wir im März 2019 wieder drei tolle Projekttage und sagen DANKE.   


Artikel vom 30.01.2019, rbb

Anfragewelle besorgter Eltern in Berlin

Polizei warnt vor Verbreitung von Gerüchten im Internet

Meistens über WhatsApp machen sie gerade berlinweit die Runde: Gerüchte über vermeintliche Vorfälle an Schulen. Zahlreiche Anrufe besorgter Eltern haben die Polizei nun dazu veranlasst, öffentlich vor einer ungeprüften Weitergabe der Nachrichten zu warnen.

Den Artikel können Sie hier weiterlesen.


- INFO -    

Sehr geehrte Eltern,                                                                                                      
wie wir in letzter Zeit feststellen konnten, sind zunehmend mehr Kinder im Besitz einer Smartwatch (interaktiven Uhr). Daher möchte ich Sie darauf hinweisen, dass internet- und telefonfähige Uhren der Verwendung eines Handys entsprechen. Daher gilt das laut Schulordnung untersagte Mitbringen und
Verwenden von Handys im Schulhaus und auf dem Schulhof ebenso für diese Art von Uhren.

Wenn Ihre Kinder diese tragen, müssen die Uhren vor Schulbeginn im Ranzen verstaut werden und dürfen erst nach Schul- bzw. Betreuungsschluss wieder angelegt werden. Selbstverständlich kann die Schule, genau wie bei Mobiltelefonen, keine Haftung übernehmen, wenn die Uhren beschädigt oder entwendet werden.
https://www.schau-hin.info/news/artikel/smartwatch-nicht-zur-kontrolle-von-kindern-einsetzen.html
Unter diesem Link finden Sie weitere interessante Informationen zum Thema „Smartwatch“ und Umgang
mit Medien allgemein.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.
I. Meier
Schulleiterin



 
So erreichen Sie uns:
 

 Telefon    (033056) 7 43 35
 Telefax    (033056) 8 91 32
E-Mail   

 

Schulleiterin: Frau Meier                                  Sekretariat: Frau Weber


Hinweise: Unsere Homepage wird regelmäßig gewartet und ist aktuell! Sachliche Kritik jeder Art ist willkommen, anonyme Einträge im Gästebuch werden nicht bearbeitet! Wir empfehlen zur Darstellung unserer Seite Mozilla Firrefox.

 
 
Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

26.08.2019
 
 
 
Erasmus +
 

Erasmus+ 

Neues

zum Thema Europaarbeit

an unserer Schule

Klick hier

 

 
 
Förderverein der Schule
 

Gemeinsam sind wir STÄRKER

 

fö1

 

Helfen,

gestalten und entscheiden

Sie mit!

[mehr]