Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Eltern-Medienberatung

Eltern-Medien-Beratung

Liebe Eltern,

von Anfang an kommen unsere Kinder mit digitalen Medien in Berührung - weil sie in unserem Alltag allgegenwärtig sind. Je selbstständiger Kinder Medien nutzen, desto vielfältiger werden die Fragen, die Eltern haben. Es ist sinnvoll, sich frühzeitig über altersgerechte Angebote, Erziehungstipps zu Mediennutzung und Risiken zu informieren.

 

Bitte nehmen Sie dazu auch unser Angebot der Elternabende an Einrichtungen in Anspruch. Unsere geschulten Referent:innen kommen in Kita, Schule, Hort (o.a. Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe o. Familienbildung) oder vermitteln Infos zu Mediennutzung bei einem digitalen Elternabend. Alle Infos zu diesem Angebot finden Sie unter https://eltern-medien-beratung.de/elternabend

 

Neben den Elternabenden an Einrichtungen bieten wir auch thematische Online-Eltern-Seminare an, bei denen sich Eltern individuell anmelden können. Momentan sind die Termine leider aufgrund des großen Bedarfs schnell ausgebucht.


Folgende neuen Termine sind Ende März sowie im April und Mai geplant, melden Sie sich gerne über unsere Website www.eltern-medien-beratung.de an, die Termine werden dort fortlaufend aktualisiert:

 

  • 30.03.2022, 19:00 Uhr "Spaß statt Stress"
  • 05.04.2022, 18:00 Uhr "Aufwachsen mit digitalen Medien - neue Herausforderungen in der Erziehung meistern"
  • 05.04.2022, 20:00 Uhr "Wieviel Fernsehen darf's denn sein? Am Stück oder in Scheiben?"
  • 07.04.2022, 18:00 Uhr "Digitale Balance"
  • 26.04.2022, 18:30 Uhr "Internetrecherche für Kinder"
  • 03.05.2022, 18:30 Uhr "Exzessive Mediennutzung"
  • 05.05.2022, 17:00 Uhr Aufwachsen in medialen Welten- Jugendleben 2.0"

Alle aktuellen Angebote und Anmeldung finden Sie hier auf unserer Website.

 

Wir freuen uns, Sie bei einem der Elternabende zu begrüßen! Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Für Einrichtungen ist unser Angebot ebenfalls als Plakat angehängt.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Sophie Reimers

 

 

Das Projekt der mabb wird gefördert vom MBJS

---

Dr. Sophie Reimers

Referentin

Aktion Kinder- und Jugendschutz Brandenburg e. V. (AKJS)

www.jugendschutz-brandenburg.de

Haus der Jugend | Schulstraße 9 | 14482 Potsdam

0331 9513170

mobil: 0176 134 283 84

 

 

Neuigkeiten
 
 
 
So erreichen Sie uns:
 

 Telefon    (033056) 7 43 35
 Telefax    (033056) 8 91 32
E-Mail   

 

Schulleiterin:           Frau K. Wolf                                              Sekretariat: Frau Weber

stellv. Schulleiterin: Frau L. Becker


Hinweise: Unsere Homepage wird regelmäßig gewartet und ist aktuell! Sachliche Kritik jeder Art ist willkommen, anonyme Einträge im Gästebuch werden nicht bearbeitet! Wir empfehlen zur Darstellung unserer Seite Mozilla Firrefox.

 
 
Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Kalender
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Erasmus +
 

Erasmus+ 

Neues

zum Thema Europaarbeit

an unserer Schule

 

NEU! Unsere Reise nach Prag

animiertes-maulwurf-bild-0048

 

Klick hier


Bewerbung für den Bundesfreiwilligendienst (BFD)

 

Die Europaschule am Fließ sucht BewerberInnen für den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an unsere Schule, gern auch per E-Mail:

Europaschule am Fließ, Schulleitung, Franz-Schmidt-Str. 5, 16552 Schildow oder


Eltern-Medien-Beratung

 

Herunterladen

 
 
Förderverein der Schule
 

Gemeinsam sind wir STÄRKER

 

fö1

 

Helfen,

gestalten und entscheiden

Sie mit!

[mehr]