Link verschicken   Drucken
 

Hort

Hinweis: Der Hort an der Europaschule am Fließ ist eine selbstständige Einrichtung der Gemeinde Mühlenbecker Land. Für den Inhalt dieser Seite auf unserer Homepage ist der Hort selbst verantwortlich. (Siehe auch Angaben im Haftungsausschluß!)


Hort "Kinderland"

Schuljahr 2017/18   


                     

 

 

NEUES AUS UNSEREM HORT:


 

 


 

Abschied und Willkommen

Ab 1. Oktober 2017 verabschieden wir uns von Frau Margitta Ilgner.

 

Wir sagen "good" und "bye"
und auch noch "A-dieu".
Und trotzdem tut der Abschied
schon ein wenig weh.
Das eine Auge weint,
das andre Auge lacht,
wir haben schöne Stunden
hier mit dir verbracht.
Wir wünschen alles Gute,
bleib immer, wie du bist.
Natürlich hoffen wir ein bisschen,
dass du uns auch vermisst.

 

 

Seit dem 1. September 2017 begrüßen wir herzlich

Frau Ines Sauermann (Auszubildende)

und Frau Simone Hietmann (Horterzieherin) in unserem Team.

 


 

Liebe Eltern, bitte beachten Sie unsere aktuellen Schließzeiten!

 

              

                                 

                

                         

                

          

 27.12. - 29.12.2017           ganztägig geschlossen


                                  

 

Klasse Erzieher "Wo?"
1a Christine Grabe Hortgebäude/OG
1b Melanie Dummer Hortgebäude/OG
1c Franziska Remus Hortgebäude/OG
1d Simone Hietmann Hortgebäude/OG
     
2a Anna Polewko Hortgebäude/UG
2b Peggy Siebert Hortgebäude/EG
2c Britta Grund Hortgebäude/EG
     
3a Kerstin Siek Altbau Schule/EG
3b Dirk Böhme Neubau Schule/1. Etage
3c Antje Briesemeister Altbau Schule/EG
     
4a Annette Starke Neubau Schule/3. Etage
4b Birgit Schlicht Altbau Schule re./3. Etage
4c Stefanie Seeliger Altbau Schule/1. Etage
4d Annette Lenz Altbau Schule li./3. Etage
     
5a Alexandra Pioch Neubau Schule
5b+c Katlin Richter  

 

 

 

Einleitung

Unser Hort ist eine von neun Kindertagesstätten im Mühlenbecker Land. Er liegt zentral im Ortsteil Schildow. In der Nähe befindet sich ein großes Wald- und Naturschutzgebiet, Einfamilienhäuser, die Freifläche der Pfadfinder, 2 Supermärkte, die freiwillige Feuerwehr und die Europaschule am Fließ.

 

Hier können Kontakt aufnehmen

 

 

Öffnungs-und Schließzeiten des Hortes

Montag bis Freitag

06.00 Uhr – 08.45 Uhr

10.40 Uhr – 17.00 Uhr
Frühhort 06.00 – 08.45 Uhr

Späthort 15.55 Uhr – 17.00 Uhr
Ferienöffnungszeiten 06.00 Uhr – 17.00 Uhr


(Drei Wochen in den Sommerferien sowie zwischen Weihnachten und Neujahr haben wir unsere Einrichtung geschlossen. Zwei weitere Tage pro Jahr werden für Weiterbildungen genutzt.)

 


 

Räumlichkeiten und Außengelände

Unser Hortgebäude wurde 1936 erbaut und im Jahr 2000 rekonstruiert, so dass wir nun in einem modernen Gebäude arbeiten. Unser Hortgebäude ist auf drei Etagen ausgestattet mit :

  • neun Gruppenräumen
  • einem Kinderatelier, das verschiedenste Gestaltungsmaterialien bietet
  • einen Entspannungsraum, der mit Büchern, DVD und Wii-Spielen ausgestattet ist
  • Rückzugsmöglichkeiten im ganzen Gebäude
  • breiten Fluren, die zum Spielen einladen
  • eine Küche zum Kochen und Backen mit den Kindern


Unser Hort bietet Außenspielmöglichkeiten in einem eigenem Garten, dem Schulhof mit großer Freifläche, einem kleinem Wald, einem Fußballplatz und einer Kletterspinne – all dies kann für Spiel, Freizeit und Rückzug genutzt werden.

 


 

Unsere pädagogische Arbeit

Unser Hort ist eine sozialpädagogische Einrichtung, die und pädagogisch und organisatorisch eigenständig arbeitet und den Kontakt zur Schule, sowie die Kooperation zwischen der Gemeinde, den Elternvertretern und Erziehern im Hortausschuss pflegt.


Wir verstehen unseren Auftrag als familienergänzende und unterstützende Erziehung und ermöglichen den Kindern Erfahrungen über den Familienrahmen hinaus. Wir orientieren uns dabei an der Lebensqualität der Kinder und deren Familien.

 

Wir fördern die ganzheitliche Entwicklung der Kinder und stärken ihre Selbstständigkeit und Gemeinschaftsfähigkeit. Durch unsere tägliche Arbeit ermöglichen wir den Kindern Erlebnis-, Handlungs- und Erkenntnismöglichkeiten, ausgehend von ihren Bedürfnissen und Erfahrungen in ihrem Lebensumfeld.

 

Ziele unserer pädagogischen Arbeit

Selbstständigkeit
Verantwortungsbewusstsein
Kreativität
Konfliktfähigkeit
Respekt
Rücksichtnahme
Kontaktfreudigkeit